Sommerliche Trauung mit anschließender Gartenparty | Hamm

Am 14.08.2021 war es endlich soweit! Die standesamtliche Trauung von Vivi und Patrick stand vor der Tür.
Nachdem wir auf der Hochzeit von unserer guten Freundin Melli (Blogbeitrag von ihrer Hochzeit) zusammen das Tanzbein geschwungen haben, ging es heute allein um die Beiden!

Wir trafen uns für einen kleinen First Look im Garten von den Eltern, der wunderschön dekoriert war! Neben genügend Sitzgelegenheiten, wurde nicht nur auf die Tischdekoration geachtet, sondern auch auf viele kleine Details – Es gab ein „Gästebuch“, einen Wunschbaum, Decken für die späten Abendstunden und Namensaufkleber für die Gläser.

Vivi und Patrick sahen beide bezaubernd aus. Diesen ersten Moment, wo sich das Brautpaar zum ersten Mal sieht festzuhalten, ist immer wieder eine besondere Ehre für mich.

Weiter ging es dann für uns im Kurpark in Hamm, wo die beiden sich ein paar Tage zuvor noch für eine andere Location entschieden haben. Die standesamtliche Trauung fand im Musikpavillion statt. Dies hatte den großen Vorteil, dass die beiden sich nicht entscheiden mussten, wer mit in das Trauzimmer darf und wer nicht. Eine enorme Erleichterung bei der Größe der beiden Familien 😉 Und dank der unglaublichen Standesbeamtin wurde die Trauung zu einem super schönen und emotionalen Ereignis!

Nachdem jeder Gast den beiden gratuliert hatte, die Gruppenfotos der 11 Brautjungfern sowie die Brautpaarbilder im Kasten waren, ging es für alle wieder zurück zu den Eltern, wo bereits die Frittenbude auf uns wartete. Welch geile Idee!

Den Abend verbrachten wir mit essen, quatschen, lachen und singen. Denn als besondere Überraschung gab es noch eine Live-Sängerin! Der Tag war rundum perfekt!

„Liebe Vivi, lieber Patrick! Es war mir eine Freude Euch beiden an diesem besonderen Tag zu begleiten. Es war einfach wunderschön… Ich wünsche Euch für die Zukunft nur das aller Beste! Auf das, dass Eure große Hochzeit 2022 noch emotionaler und schöner wird. In Liebe Eure Katha 🙂 „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.